Perspektivenwechsel

Projekt Perspektivenwechslen an der MOS Franken
"Die Wahrheit ist wie ein Kronleuchter. Alle im Raum sehen ihn, aber jeder aus einem anderen Winkel." (Peter Ustinov)

Große Projektarbeit der 11. Klassen

Projekt Perspektivenwechslen an der MOS Franken

Manchmal sehen wir vor den Wald nicht vor lauter Bäumen mehr, wir finden für ein Problem auch nach langem Überlegen einfach keine Lösung, wir kommen aus unserem Tunnelblick nicht raus, können nicht über den Tellerrand blicken…
Dann könnte es doch weiterhelfen, einmal mit einem anderen Blick auf die Situation zu schauen, eine neue Sichtweise führt uns vielfach zu neuen Erkenntnissen??

Schon Albert Einstein formulierte vor mehr als 60 Jahren: „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Wie kann man aber zu neuen Ansichten gelangen? Wie kriegt man neue Erkenntnisse? Was muss man tun, um zu neuen Einsichten zu gewinnen?

Auf vielfältige Weise beschäftigen sich unsere 11. Klässer vom 6. -17. März mit Themen, Methoden und Inhalten auf der Suche nach neuen Perspektiven. Und am Ende werden wir sie kennenlernen. Welche neuen Einsichten wir wohl kennenlernen werden?

Projekt Perspektivenwechsel an der MOS Franken

Perspektivenwechsel - der Film

Dieser Film wurde im Sommer 2017 von unserer Gestaltungs-Schülerin Marina (Ina) Marinovic erstellt – herzlichen Dank dafür!