Konzept und Abschlüsse

Damit aus Schülern Abiturienten werden.

Montessori und Privatschule Was ist eine Montessorischule und was hebt sie von anderen Fachoberschulen ab?

Jahrgangstufe 11 Die 11. KLasse ist das Praxisjahr. Drei vierwöchige Praktika, davon eines im Ausland möglich.

Jahrgangstufe 13 Der Abschluss: allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. Der Unterricht in der 13. Klasse bereitet in kleinen Lerngruppen auf die Abiturprüfung vor.

Fachrichtung Gestaltung Neben der Mittleren Reife muss hierfür eine Aufnahmeprüfung absolviert werden, in der ein Thema malerisch und/oder zeichnerisch bearbeitet wird.

Lernangebot Wie lernen Montessorischüler? Wie sieht der Lehrplan grob aus und welche Abschlüsse sind möglich?

Jahrgangstufe 12 In der 12. Klasse findet nur noch Unterricht statt, der auf das Fachabitur vorbereitet. Und - klar - das Abi selber.

Fachpraktische Ausbildung Das Konzept der Fachoberschulen sieht eine möglichst vernetzte fachpraktische und fachtheoretische Ausbildung vor.

Fachrichtung Sozialwesen Du interessierst dich für die uralte, spannende und stets aktuelle Frage nach dem Wesen des Menschen? Du suchst nach Erklärungen für das Tun oder Handeln deiner Mitmenschen?

1 2   »