Lernen will gelernt sein!

Jeder von uns hat seine eigenen Potentiale und Fähigkeiten, die es heißt heraus zu finden und zu fördern.

Wer sich unsicher ist, wie er lernen soll, oder ob er richtig lernt, wer das Gefühl hat, irgendwie lerne ich zwar, aber ich kann den Lernstoff nicht zum Leistungsnachweis abrufen, der ist beim Angebot „Lern-Coaching“ genau richtig.


Beim "Lern-Coaching" geht es darum

  • eigene Schwächen und Stärken beim Lernen zu erkennen
  • Lerntypen und ihre Lernmethoden/-strategien kennen zu lernen
  • durch Reflektion seinen eigenen Lerntyp zu ermitteln
  • sein eigenes Zeit- und Lernmanagement kritisch zu betrachten und zu optimieren
  • Entspannungsübungen vor Prüfungen und Techniken zum Vorbeugen von Blackouts zu entdecken
  • und konkrete Lerntechniken auszuprobieren.

Das MOS-Angebot „Lern-Coaching“ bietet 4 unterschiedliche Kurse à 80 Minuten und wird von der Schulsozialpädagogin durchgeführt.

Die Termine für das Schuljahr 2017/2018 hängen am sozialpädagogischen Info-Board in der Aula.