Menü

Arbeiten an der MOS Franken

Kommen Sie ins Team der MOS Franken

Wir suchen für das nächste Schuljahr 2021/2022 in folgendem Fach eine Lehrkraft. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns sehr.

Lehrkraft Spanisch (m/w/d)

Wir suchen für das Schuljahr 2021/22 eine Lehrkraft halbtags für Spanisch (m/w/d).

Wir bieten:
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in der Schulgemeinschaft der MOS Franken
  • motivierte, interessierte und selbstständig arbeitende Schüler
  • Teamarbeit und Unterstützung durch Kollegium und Leitung
  • gute Zusammenarbeit mit den Montessori Schulen aus der Region
Ihr Profil:
  • Lehrbefähigung für die Fachoberschule (Lehramt an beruflichen Schulen bzw. ein mindestens. 8-semestriges Hochschulstudium mit Diplom oder Master)
  • Erfahrung in der Begleitung von Schülerinnen und Schülern in ihrer selbständigen Arbeit und individuelles Eingehen auf den Lernstand
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit dem Team Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an Frau Angelika Schelte (Adresse nebenstehend).

Praktikumsplatz Pädagogik

Liebe Student*innen der Sozialpädagogik und Sozialen Arbeit,
wir, die Montessori Fachoberschule Nürnberg, haben eine Praktikumsstelle zu vergeben.

Mehr erfahren...

Wir vergeben für das Schuljahr 2021/22 einen Praktikumsplatz Pädagogik.

Wir sind eine kleine staatlich anerkannte Privatschule, so dass es gerade in der Zeit von September bis April/Mai sinnvoll ist bei uns ein Praktikum zu absolvieren.
In diesem Zeitraum finden unsere Kennenlerntage der 11. Klassen, verschiedene Projekttage und -wochen sowie unsere Lernwoche der 12. und 13. Jahrgangsstufen statt.
Hier kann die Praktikantin*, der Praktikant* vor allem schulpädagogische, sozialpädagogische und organisationspädagogische Inhalte kennen lernen, sich aneignen und beteiligen.

Aufgaben sind u.a.

  • Begleitung der Kennenlerntage (erlebnispädagogische Angebote, Aufsicht, Ansprechpartner*in)
  • Aufsicht der Leistungsnachweise von Schüler*innen mit Nachteilsausgleichen
  • Begleitung und Unterstützung der Sozialpädagogin bei der AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
  • Übernahme von Aufsichten in der freien Studierzeit
  • Mithilfe und/oder eigenständige Übernahme der Schulcafeteria
  • Begleitung und Unterstützung der Lernwoche (Workshop Angebot, Aufsicht, Ansprechpartner/-in)
  • Einzelbetreuung / Lernunterstützung von Schüler*innen
  • Umsetzung eigener Projektideen in Absprache mit Schulleitung und Sozialpädagogin
  • Schulbegleitung unserer Schüler*innen mit Handicap

Praktikumsvergütung nach Absprache.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Für freuen uns auf eingehende Bewerbungen per Email an annika.glueck@mos-franken.de oder in Papierform an obenstehende Adresse.

Mit freundlichen Grüßen,
i.A. Annika Glück
Schulsozialpädagogin