Menü

Abifeier Jahrgang 20/21

Unsere Abiturient*innen feiern ihren erfolgreichen Abschluss!

Projektwoche Perspektivenwechsel

Die Projektwoche Perspektivenwechsel der 11. Klassen soll festgefahrene innere Bilder aufbrechen und neue Perspektiven schaffen.

Seminartag wie in alten Zeiten

Schnell war klar, was nötig war: Bewegung, Spaß, kreatives Arbeiten und frische Luft.

Vernissage & Präsentation der Seminararbeiten

Eine gelungene interne Schulveranstaltung zur Präsentation der Seminararbeiten der 13. und von Jahresarbeiten der 12. Klasse Gestaltung.

Fachrichtung
Gestaltung

Sich mit Bildern und Zeichen auszudrücken und Spuren zu hinterlassen, gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Sich in diesem Bereich zu professionalisieren und in seinen Begabungen gefördert und ausgebildet zu werden, geschieht im Fachbereich Gestaltung.

mehr

Fachrichtung
Sozialwesen

Du fragst dich, was den Menschen ausmacht oder ihn so besonders macht, denn immerhin ist er das Lebewesen auf unserer Welt, das beständig nach Wissen strebt, hoffen, wünschen und glauben kann und in der Lage ist, sich moralisch zu verhalten.

mehr

Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Freude an wirtschaftlichem Denken und Handeln haben und sich im Wechsel auf unterschiedliche Perspektiven (Unternehmer, Arbeitnehmer, Konsument, Staatsbürger) einstellen können.

mehr

Die Termine im Schuljahr 2021/2022

Ferien, Feiertage, Prüfungen und Sprechabende: hier finden Sie eine Übersicht zu allen Terminen des laufenden Schuljahres.

zum Terminplan

Jahresbericht 2020/21

Unser Jahresbericht zum online-schmökern.

zum Jahresbericht

Die MOS live und in Farbe

Bekommen Sie einen ersten Eindruck von uns: zum 10-jährigen Jubiläum hat unser ehemaliger Schüler Vincent Bittner ein Filmporträt über die MOS gedreht

zum Film

Die MOS auf Youtube

Auf unserem Youtube Kanal finden Sie und Du kreative Videos, die MOS vorstellen und uns ausmachen!

zum MOS Youtube Kanal

Die besten Methoden sind diejenigen, die beim Schüler ein Maximum an Interesse hervorrufen, die ihm die Möglichkeit geben, allein zu arbeiten, selbst seine Erfahrungen zu machen und die erlauben, die Studien mit dem praktischen Leben abzuwechseln. […] Außerdem muss man denen, die zu arbeiten wünschen, die Möglichkeit lassen, das von den offiziellen Vorschriften geforderte Niveau zu erreichen oder sogar zu überschreiten.

Das MOS Konzept